math_finale_ligure_shooting-29.jpg

Mathias Flückiger und Catrina: Liebe auf den ersten Blick.

In diesem Jahr ist Disentis Catrina Experience der Hauptpartner von Mathias Flückiger, dem Mountainbike-Champion des Thömus RN Swiss Bike Teams. Mathias macht seit ein paar Jahren Schlagzeilen durch seine tollen Ergebnisse im MTB-Weltcup. Wir wünschen ihm viel Erfolg. Allez Mathias!

Liest Biographie >

RN.jpg

Ralph Näf: Der Mountainbike-Champion für die Weiterentwicklung des Gebiets

In den letzten 3 Jahren hat sich Disentis Catrina Experience darauf konzentriert, neue Angebote für Bike-Liebhaber zu entwickeln und anzubieten. Es wurde eine Partnerschaft mit Ralph Näf und seinen Athleten vom Thömus RN Swiss Bike Team eingegangen, und dank ihres Know-hows wurden mehrere neue Angebote in Disentis Catrina Experience integriert, wie z.B. der Flowtrail, der Skills Park, der Pumptrack und die Instandsetzung von Hunderten von Kilometern an Radwegen. Disentis Catrina Experience ist das neue fahrradfreundliche Reiseziel, das an 365 Tagen im Jahr ein echtes Sporterlebnis bietet.

Lest das vollständige Partnerschaftsinterview mit Ralph Näf >

CATRINA

PUMP TRACK

Ein Pumptrack ist ein speziell geschaffener Rundkurs für Mountainbiker. Ziel ist, durch Pump-Bewegungen Geschwindigkeit aufzubauen.

CATRINA

SKILLS PARK

Der Catrina Skills Park bietet vier Routen mit verschiedenen Niveaus an. Drops, Steilkurven, Sprünge, Wellen und sogar eine Spirale unter der Brücke.

CATRINA

FLOW TRAIL

Seid ihr bereit für etwas Aussergewöhnliches? Wir stellen euch den neuen Flow Trail in Disentis vor.

DIE ZUSAMMENARBEIT

«Das lancierte Projekt positioniert Disentis über die kommenden Jahre als bedeutende Mountainbike-Destination mit spezifischem Fokus auf Familien. Von der künftigen Zusammenarbeit mit dem Thömus RN/Swiss Bike Team verspricht sich DISENTIS CATRINA EXPERIENCE sehr viel.»

-Marcus Weber-

«Wir freuen uns sehr, unser gesamtes Know-how in das Projekt miteinzubringen. Disentis wird zur Homebase unseres Teams und somit zum Ausgangspunkt aller zukünftigen Erfolge – und dies wollen wir entsprechend zurückgeben.»

-Ralph Näf-